header banner
Default

Ralf Sikorski, der Vizepräsident der IG-BCE, ist besorgt darüber, dass wir in 15 Jahren keine Bedeutung mehr haben könnten


Gewerkschaften


IG-BCE-Vize Ralf Sikorski: „Ich bin in großer Sorge, dass wir in 15 Jahren bedeutungslos sein könnten“

Banger Blick in die Zukunft: IG-BCE-Vizechef Ralf Sikorski hält die Gewerkschaften für gefährdet.

Banger Blick in die Zukunft: IG-BCE-Vizechef Ralf Sikorski hält die Gewerkschaften für gefährdet.

© Quelle: Katrin Kutter

Gewerkschafter fordert eine „Zeitenwende für die soziale Marktwirtschaft“. Auch die Arbeitgeber müssten ein Interesse an starken Gewerkschaften haben – es gelte, eine „Zerfledderung der Arbeitswelt“ zu verhindern.

Hannover. Ralf Sikorski hat als Verhandlungsführer der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE) viele Tarifverträge mitgeprägt. Zum Ende seiner Amtszeit fordert der 62-Jährige, dass Gewerkschaften mit den Arbeitgebern mehr Leistungen ausschließlich für ihre Mitglieder vereinbaren dürfen. Nur so könnten sie ihre Zukunft sichern, sagt er im Interview.

Mehr aus Wirtschaft

VIDEO: Drei Fragen an Ralf Sikorski | IG-BCE-Kongress 2021
IGBCE

Letzte Meldungen

VIDEO: Tarif-Talk mit Ralf Sikorski
IGBCE

Sources


Article information

Author: Dawn Casey

Last Updated: 1703397604

Views: 1134

Rating: 3.8 / 5 (51 voted)

Reviews: 84% of readers found this page helpful

Author information

Name: Dawn Casey

Birthday: 1963-11-09

Address: 65998 Griffith Lane, North Ericashire, OK 39522

Phone: +3603397733517861

Job: Project Manager

Hobby: Ice Skating, Yoga, Embroidery, Cycling, Singing, Arduino, Chess

Introduction: My name is Dawn Casey, I am a welcoming, ingenious, rare, Determined, artistic, clever, talented person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.