header banner
Default

25 Affiliate-Programme, die für Anfänger gut bezahlt sind


Einer der Hauptvorteile von Affiliate Marketing ist, dass es praktisch jeder ausprobieren kann. Da Influencer bereits über eine recht große Online-Fangemeinde verfügen, können sie hervorragende Affiliate-Marketer sein. Damit Influencer jedoch von ihrer Anhängerschaft profitieren können, sollten die Produkte, die sie vermarkten, ihre Zielgruppe auch ansprechen. Und wenn sie sich an die Produkte halten, die ihnen persönlich gefallen (und die sie möglicherweise sogar selbst verwenden), müssen sie nicht das Gefühl haben, ihrem Ruf zu schaden. 

In diesem Artikel stellen wir Ihnen über 20 gut bezahlte Partnerprogramme vor. Die überwiegende Mehrheit von ihnen arbeitet unabhängig von einem Affiliate-Netzwerk. Wir haben auch versucht, sie mehr oder weniger nach Branchen zu gruppieren. Sie werden feststellen, dass Website-Ersteller, eCommerce-Plattformen und Webhosting-Dienste einige der besten Partnerprogramme anbieten. Da heutzutage im Grunde jeder eine Website braucht (wenn nicht sogar mehr als eine), kann dies ein guter Ausgangspunkt für Ihre Suche sein. 


25 gutbezahlte Affiliate-Programme für Einsteiger:

VIDEO: Die 10 besten Affiliate Programme - Bis zu 500$ verdienen mit einem Kunden 💵
Andreas Lang

Was ist der Unterschied zwischen einem Affiliate-Netzwerk und einem Affiliate-Programm?

VIDEO: Die besten Affiliate Programm Anbieter
5Rules5Hacks

Ein Affiliate-Marketing-Netzwerk wählt Produkte verschiedener Marken sorgfältig aus und arbeitet dann mit Affiliate-Marketern zusammen. Mit anderen Worten: Das Netzwerk betreibt die Affiliate-Marketing-Programme für viele Marken und agiert wie ein Mittelsmann zwischen der Marke und dem Affiliate. Beispiele für bekannte Affiliate-Marketing-Netzwerke sind AWIN, CJ Affiliate und ShareASale.

Bei einem Partnerprogramm beaufsichtigt und verwaltet die Marke den gesamten Prozess. Stattdessen verwenden Marken oft Affiliate-Marketing-Software wie ReferralCandy oder Refersion, um das Programm selbst zu verwalten. Sie können auch spezielle Affiliate-Manager ernennen, die mit den Partnern in Kontakt stehen. Einer der Vorteile, wenn Sie Ihr Partnerprogramm selbst betreiben, besteht darin, dass Sie keine Gebühren an das Partnernetzwerk zahlen müssen. 

Top

gutbezahlte affiliate programme

2024

1. BigCommerce

BigCommerce

Mit BigCommerce können Sie praktisch alles online verkaufen. Und da es viele BigCommerce-Apps gibt, mit denen Sie Ihre Online-Einnahmen noch weiter steigern können, wird der Vertrieb Ihnen leicht fallen. 

Provision: Affiliates verdienen 200% der ersten monatlichen Zahlung des Kunden. Für einen Unternehmenskunden können Sie bis zu 1.500$ verdienen. 

Zahlungen: Dafür sind auf der Seite der Firma keine Informationen verfügbar. Nehmen Sie also am besten Kontakt mit ihr auf, um mehr über ihre Zahlungsmodalitäten zu erfahren. 

Ressourcen und Support: Affiliates erhalten vorgefertigte Banner und E-Mails. Um mehr Verkäufe zu erzielen, haben sie außerdem direkten Zugang zu einem engagierten Kundenbetreuer, der ein Experte im Affiliate-Marketing ist. 

Cookies: 90 Tage Laufzeit


2. SiteGround

SiteGround bietet Webhosting-Dienste für Kleingewerbe an. Der Preis ist zwar etwas höher als bei einigen anderen Webhosting-Firmen auf unserer Liste, nämlich etwa 14,99$, bietet aber immer noch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, welches Ihnen zu vielen neuen Verkäufen verhelfen sollte. 

Es gibt zwei große Vorteile, die das Partnerprogramm von SiteGround ideal für Anfänger machen. Erstens erhalten Sie einmal pro Woche eine Auszahlung. Zweitens gibt es keinen Mindestauszahlungsbetrag. Sie werden also im Grunde sofort belohnt. Außerdem finden wir es toll, dass der Betrag pro Verkauf erhöht wird, wenn die Partner mehr Verkäufe pro Monat erzielen. 

Provision: Die Höhe Ihrer Provision wird anhand einer Skala festgelegt. Bei 1 – 5 Verkäufen pro Monat erhalten Sie zum Beispiel 50$ pro Verkauf. Der Betrag pro Verkauf steigt, je mehr Verkäufe Sie pro Monat tätigen. 

Auszahlungen: Wöchentliche Auszahlungen. Keine Mindestauszahlungsbeträge. Einbehaltungsfrist von 30 Tagen. 

Ressourcen und Unterstützung: Eine Reihe von Bannern und hilfreichen Screenshots werden mit den Affiliates geteilt. Affiliates erhalten außerdem einen Monat Hosting auf Kosten des Hauses, zudem ist eine benutzerdefinierte Landing Page für aktive Affiliates ebenfalls verfügbar. 

Cookies: 60 Tage Laufzeit


3. Canva

So wie Canva eines der beliebtesten Grafikdesign-Tools unter Anfängern ist, so ist auch das Affiliate-Programm dieses Tools eines der besten Programme für Anfänger. Die Teilnahme ist nicht nur kostenlos, es gibt auch keine Mindestumsätze. Es ist ideal für Design-Influencer oder Blogger, die in der Design-Nische aktiv sind.  

Provision: Sie können bis zu 26$ für jeden neuen Abonnenten verdienen, der sich über Ihren Partnerlink für den Canva Pro-Plan (12,9 $) anmeldet. Wenn sich der Nutzer für einen Monatstarif anmeldet, erhalten Sie eine monatliche Provision von 80% für die ersten zwei Monate der Mitgliedschaft. Wenn sich der Nutzer hingegen für ein Jahresabonnement anmeldet, erhalten Sie eine einmalige Provision von 25%.

Zahlungen: Sie können per E-Transfer oder PayPal bezahlt werden. Die Zahlungen werden monatlich bearbeitet.

Ressourcen und Support: Um Partnern den Einstieg zu erleichtern, stellt Canva einen Leitfaden, Anzeigenvorlagen, Tipps aus der Community und Neuigkeiten zur Verfügung. Außerdem bieten sie rund um die Uhr E-Mail- und Live-Chat-Support.  

Cookies: 30 Tage Laufzeit


4. Fiverr

Fiverr ist einer der wichtigsten Marktplätze für freiberufliche Dienstleistungen. Vom Design bis hin zum Schreiben bietet es eine breite Palette von Dienstleistungen. Da die Dienstleistungen praktisch jeden Bedarf abdecken, spielt es eigentlich keine Rolle, wer Ihre Zielgruppe ist. 

Mit dem Partnerprogramm von Fiverr können Sie tatsächlich einige Produkte bewerben, was es zu einer guten Wahl für Anfänger macht. Dazu gehören Fiverr Logo Maker, And.co und natürlich Fiverr selbst. 

Provision: Die Provisionen sind für jedes Produkt unterschiedlich. Je nachdem, welche Kategorie gekauft wird, können Sie zwischen 15$ und 150$ verdienen. 

Auszahlungen: Sie müssen 100$ auf Ihrem Konto haben, bevor Sie eine Auszahlung beantragen können. Die Auszahlungen erfolgen einmal im Monat per PayPal, Payoneer oder Banküberweisung. Die letztgenannte Methode ist nur für Auszahlungen von mehr als 1.000$ verfügbar.

Ressourcen und Support: Sie erhalten einen eigenen Affiliate-Manager und Zugang zu Tutorials und einem Portfolio mit kreativen Assets. Das intuitive Dashboard hilft den Partnern, ihre Kampagnen im Auge zu behalten. 

Cookies: 30 Tage Laufzeit


5. SEMrush

SEMrush

Wenn Sie über Content-Marketing, SEO, PPC, PR und Marketing im Allgemeinen bloggen, sollten Sie sich unbedingt das Partnerprogramm von SEMrush ansehen. Das Partnerprogramm ist deshalb so attraktiv, weil es Ihnen zahlreiche Möglichkeiten bietet, eine Provision zu verdienen. Im Gegensatz zu vielen anderen Programmen, die Sie nur für neue Anmeldungen zu kostenpflichtigen Plänen belohnen, können Sie bei diesem Programm auch für neue Testversionen Geld verdienen. Außerdem ist die Cookie-Dauer viel länger als bei den meisten anderen Programmen.

Laut seiner Website verwenden 25% der Fortune-500-Firmen dieses Tool. Sie können sich also darauf verlassen, dass Sie sich in den Händen einer guten Firma befinden. 

Provision: 200$ für jeden neuen Abonnementverkauf, 10$ für jede neue Testversion und 0,01$ für jede neue Anmeldung

Zahlungen: Genehmigte Transaktionen werden erst 20 Tage nach dem Ende des Monats, in dem sie bestätigt wurden, ausgezahlt. 

Ressourcen und Support: Sie erhalten Zugang zu exklusiven SEMrush-Werbemitteln. Außerdem stehen Ihnen Account Manager, die Sie unterstützen, zur Verfügung. 

Cookies: 120 Tage Laufzeit


6. GetResponse

Das kostenlose Partnerprogramm von GetResponse ist ideal für Blogger und Content Creators, deren Zielgruppen eine Online-Marketingstrategie benötigen. Eines der attraktiven Merkmale des Programms ist, dass es zwei verschiedene Programme anbietet. 

Provision: Sie können sich entscheiden, ob Sie 100$ für jeden neuen Verkauf, den Sie vermitteln, oder 33% der Zahlungen jedes vermittelten Kunden erhalten möchten. Letzteres kann dazu beitragen, einen nachhaltigen Strom von langfristigen Einnahmen zu schaffen. 

Auszahlungen: Je nach dem von Ihnen gewählten Programm erfolgt die Auszahlung einmal im Monat oder 60 – 75 Tage nach der Vermittlung. 

Ressourcen und Support: Sie erhalten Zugang zu kostenlosem Marketingmaterial wie Videos, Verkaufstexten und Bannern. Sie erhalten auch detaillierte Statistiken über Ihre Empfehlungen, so dass Sie immer wissen, wie viel Sie verdient haben. 

Cookies: 120 Tage Laufzeit


7. ConvertKit

Influencer und Blogger, die wissen, dass E-Mail-Marketing wichtig ist und deren Publikum an einer Anmeldung für ein E-Mail-Marketing-Tool interessiert ist, können sich das Partnerprogramm von ConvertKit ansehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Programmen auf unserer Liste verwendet ConvertKit ein wiederkehrendes Modell. Das bedeutet, dass Sie jeden Monat die festgelegte Provision erhalten, solange das ConvertKit-Konto des Geworbenen aktiv ist. Wenn Sie ConvertKit beispielsweise dabei geholfen haben, 10 Konten im niedrigsten Monatstarif zu eröffnen, können Sie jeden Monat fast 90$ verdienen. 

Provision: Sie erhalten eine wiederkehrende Provision von 30% für jeden Verkauf, der über einen Affiliate-Link getätigt wird. 

Zahlungen: Hierfür sind keine Informationen verfügbar. Interessierte müssen sich an ConvertKit wenden, um weitere Informationen über die Zahlungsabwicklung zu erhalten.

Ressourcen und Unterstützung: Im Gegensatz zu den meisten anderen Programmen bietet ConvertKit seinen Affiliates einen Schulungskurs an, um ihnen den Einstieg zu erleichtern. Um die Verkäufe anzukurbeln, erhalten Affiliates außerdem Zugang zu immer wiederkehrenden Webinaren, Videos und Grafiken.  

Cookies: 30 Tage Laufzeit


8. HubSpot

HubSpot ist eine der führenden CRM-Plattformen. Da die Tarife zwischen 50$ und mehr als 3.000$ pro Monat liegen, ist das Verdienstpotenzial enorm. Laut der Website von HubSpot lag die durchschnittliche Provisionsauszahlung im Jahr 2020 bei fast 300$. 

Einer der Vorteile des Programms ist, dass es den Affiliates die Freiheit gibt, zu wählen, ob sie eine wiederkehrende Provision oder eine Pauschale erhalten möchten. Darüber hinaus gibt es keine Mindestumsatzanforderungen. 

Provision: Bei dem Programm mit den wiederkehrenden Raten können Sie monatlich 15% Provision verdienen. Mit dem Pauschalprogramm erhalten Sie 100% der Einnahmen des ersten Monats als einmalige Pauschalzahlung. 

Auszahlungen: Interessierte Partner müssen sich direkt an HubSpot wenden, um Informationen über den Auszahlungsplan zu erhalten. 

Ressourcen und Support: Sie erhalten Zugang zu einem großen kreativen Inventar mit Demo-Videos, Bannern und sogar Textbeispielen. 

Cookies: 90 Tage Dauer


9. Hostinger

Blogger, die gerne über Website-Verwaltung, Web-Entwicklung oder Online-Gewerbe schreiben, können sich das Partnerprogramm von Hostinger ansehen. Die Provisionen gehören zwar zu den höchsten, die Mindestauszahlung beträgt allerdings 100 und Sie müssen 45 Tage warten. Alles in allem ist es angesichts der Unterstützung, die den Affiliates geboten wird, eines der besten Partnerprogramme für Neulinge. 

Provision: Sie können mindestens 60% Provision für jedes verkaufte Hosting-Paket verdienen (einmonatige Hosting-Pakete sind ausgeschlossen). Für Hosting-Upgrades oder Verlängerungen wird keine Provision gezahlt.

Zahlungen: Provisionen werden erst nach 45 Tagen ausgezahlt. Die Mindestauszahlung beträgt 100$ für Überweisungen per PayPal und 500$ für Auszahlungen per Banküberweisung. 

Ressourcen und Support: Sie können Ihre Kampagnen ganz einfach über das Kontrollpanel verfolgen oder sich an Ihren persönlichen Affiliate-Kundenbetreuer wenden, um Unterstützung zu erhalten. Hostinger stellt Ihnen auch Marketingmaterial zur Verfügung, z.B. Banner-Pakete, die auf Ihren Stil zugeschnitten sind. 

Cookies: 30 Tage Laufzeit


10. WP Engine

Das Partnerprogramm von WP Engine ist ein preisgekröntes Programm, das von ShareASale gehostet wird. Einer der Vorteile ist, dass es exklusive, individuelle Rabatte und Angebote enthält, die Sie mit Ihren Followern teilen können. Außerdem können Sie Bonusprovisionen verdienen, wenn Sie mindestens 5 Empfehlungen pro Monat abliefern. Ein Nachteil ist, dass Sie keine Provisionen für Add-Ons oder Plan-Upgrades erhalten. 

Alles in allem ist es eines der bestbezahlten Programme für Content Creators, die sich auf WordPress-Plugins und Themes konzentrieren. 

Provision: Für jeden neuen Kauf können Sie eine einmalige Zahlung erhalten. Der Mindestbetrag für WP Engine-Hosting-Pläne beträgt 200$. Der Provisionssatz für den Kauf eines StudioPress-Themes beträgt 35%. 

Auszahlungen: Die Auszahlungen erfolgen am 20. eines jeden Monats. Die Provisionen werden jedoch nur ausgezahlt, wenn der neu angeworbene Kunde nicht innerhalb der ersten 62 Tage (für WP Engine-Hosting-Tarife) oder 60 Tage (für StudioPress-Theme-Käufe) gekündigt hat.

Ressourcen und Support: Sie haben einen eigenen WP Engine Affiliate Manager. Es stellt vorgefertigte Banner und Landing Pages sowie individuelle Co-Branding-Assets zur Verfügung. 

Cookies: Bei WP Engine beträgt die Dauer 180 Tage, während sie bei StudioPress Theme Sales nur 60 Tage beträgt (dies ist aber immer noch länger als bei den meisten Programmen).


11. Weebly

Wie WP Engine wird auch das Affiliate-Programm von Weebly von ShareASale gehostet und bietet ebenfalls regelmäßige Möglichkeiten für Affiliates, einen Bonus verdienen zu können. Die Teilnahme ist kostenlos und steht Affiliates aus der ganzen Welt offen. Ein Nachteil ist jedoch, dass Sie mindestens 50$ an Provisionen auf Ihrem Konto haben müssen, bevor Sie eine Auszahlung erhalten können. 

Provision: Sie können 30% Provision verdienen.

Zahlungen: Affiliates werden per Scheck, Direkteinzahlung oder Payoneer bezahlt. Die Auszahlungen erfolgen einmal im Monat. 

Ressourcen und Support: Weebly macht keine Angaben zu den Ressourcen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Wenden Sie sich also am besten direkt an das Unternehmen. 

Cookies: 120 Tage Laufzeit


12. Bluehost

Bluehost ist einer der führenden eCommerce-Hosting-Anbieter und der Hoster der Wahl für WordPress. Da die Tarife wirklich günstig sind (sie beginnen bei 2,95$), haben Sie gute Chancen, Empfehlungen zu generieren. Laut seiner Website hat das Unternehmen allein im Jahr 2020 mehr als 5 Millionen Dollar an Provisionen ausgezahlt. Einer der Nachteile des Partnerprogramms ist jedoch, dass Sie mindestens 100$ auf Ihrem Konto haben sollten, um eine Auszahlung zu erhalten. 

Provision: Sie können 65$ an jedem qualifizierten Hosting-Kauf verdienen. 

Zahlungen: Die Provisionen werden etwa 45 – 60 Tage nach Monatsende ausgezahlt. Affiliates haben die Möglichkeit, per PayPal, Überweisung oder ACH-Transfer bezahlt zu werden. 

Ressourcen und Support: Da sie eine große Auswahl an kreativen Assets anbieten, können Sie Anzeigen oder Banner verwenden, die gut zum Branding Ihrer Website passen. Die Affiliate-Manager sind außerdem rund um die Uhr erreichbar. 

Cookies: 90 Tage Laufzeit


13. Liquid Web

Liquid Web bietet zwei Affiliate-Programme an. Neben dem Partnerprogramm gibt es auch ein Freundschaftswerbungs-Programm, das sich an bereits bestehende Liquid-Web-Kunden richtet. Der Kürze halber betrachten wir hier nur das Partnerprogramm.

Alles in allem ist es eines der besten Partnerprogramme. Im Gegensatz zu einigen anderen Programmen erhalten die Affiliates auch exklusive Verkäufe und Werbeaktionen sowie kostenlose Werbegeschenke, die sie an ihre Zielgruppe weitergeben können. Wenn Sie also ein Anfänger sind, können diese Anreize wirklich dabei helfen, Empfehlungen zu bekommen. 

Provision: Sie verdienen 150% der monatlichen Hosting-Kosten (bei einem Mindestbetrag von 150$). Bei Prepaid-Tarifen erhalten Sie außerdem einen Bonus von 50%. 

Zahlungen: Genehmigte Transaktionen werden 15 Tage nach Ende des Tages, an dem sie eingegeben wurden, bezahlt. 

Ressourcen und Support: Sie erhalten einen eigenen Affiliate Manager, benutzerdefinierte Landing Pages sowie benutzerdefinierte Inhalte und Links. 

Cookies: 90 Tage Laufzeit


14. Refersion

Refersion

Refersion ist eine Plattform, mit der Inhaber von eCommerce-Businesses ihren Kunden Anreize für Werbung für ihr Gewerbe bieten können. Sie ermöglicht es Händlern, verschiedene Arten von Angeboten zu entwerfen, Links und Gutscheincodes zu erstellen, Provisionsstrukturen anzupassen, Verkäufe zu verfolgen und die Software in ihre eCommerce-Lösungen zu integrieren. Refersion lässt sich direkt in die wichtigsten Plattformen wie Shopify, Magento und WooCommerce integrieren. Außerdem sind API-Schlüssel für die individuelle Integration mit anderen Programmen verfügbar. 

Die Software ermöglicht es Händlern, anhand von drei wichtigen Performance-Indikatoren schnell zu erkennen, wie jeder Partner zu ihrem ROI beiträgt: effektiver Gewinn pro Klick, durchschnittlicher Bestellwert und Gesamtumsatz pro Partner. 

Refersion legt Wert auf eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit seinen Partnern. Das Dashboard verfügt über eine Registerkarte „Nachrichten“, auf der Marken sich direkt mit ihren Partnern austauschen können. Durch die Integration mit Mailchimp und Klaviyo können Online-Verkäufer Newsletter per E-Mail versenden, um ihre Partner über neue Produkte, neue Werbemittel oder Bilder zur Vermarktung ihrer Marke oder über Änderungen bei den Provisionen zu informieren.

Provision: Die Plattform bietet Affiliates 15% für alle Empfehlungen, die sich über ihren Link auf der Plattform registrieren lassen oder auf eine E-Mail für ein direkt abgerechnetes Refersion-Abonnement antworten.

Zahlungen: Sie haben drei Möglichkeiten, Affiliates zu bezahlen: über die integrierte PayPal-Funktion, über Geschenkkarten, die den Affiliates per E-Mail zugeschickt werden, und per Scheck oder Einzahlung.

Ressourcen und Support: Das Kundenerfolgs- und Entwicklungsteam von Refersion kann Ihnen dabei helfen, Ihre Einstellungen zu optimieren. Für den Anfang ist der Refersion-Marktplatz ein großartiger Ort, um potenzielle Affiliates zu finden. Wenn Sie hier ein Angebot einstellen, werden Sie von über 8.000 Affiliates entdeckt.

Cookies: Die Dauer der Cookies auf der Plattform ist flexibel – Händler können zwischen zwei Tagen und zwei Jahren wählen.


15. Wix.com

Wix.com

Für Influencer und Blogger, die viel Traffic generieren, gibt es das Affiliate-Programm von Wix. Viele Kleingewerbe wenden sich an Wix, wenn es darum geht, Firmen-Websites zu erstellen, da es so einfach zu bedienen ist. Sie haben also einen großen Pool an potenziellen Nutzern, an die Sie verkaufen können. 

Es wird zwar eine großzügige Provision gezahlt, aber es gibt die Forderung für einen Mindesttransaktionsbetrag von 300$ pro Monat. Mit anderen Worten: Wenn Sie nicht mindestens 300$ pro Monat an Provisionen erwirtschaften, können Sie aus dem Programm ausgeschlossen werden. Ein weiterer Nachteil ist, dass Sie dann keine speziellen Verkaufsaktionen, die Wix anbietet, bewerben dürfen. 

Provision: Sie verdienen 100$, wenn ein geworbener Kunde einen Wix Premium Plan kauft. 

Zahlungen: Die Affiliate-Gebühren werden etwa 45 Tage nach Ende eines jeden Kalendermonats ausgezahlt. 

Ressourcen und Support: Sie können Ihre Kampagnen über ein Dashboard starten und im Auge behalten. Hier haben Sie auch Zugriff auf detaillierte Statistiken und können Berichte anpassen. Es werden auch kreative Ressourcen bereitgestellt, die regelmäßig aktualisiert werden.

Cookies: 30 Tage Laufzeit


16. Shopify

Shopify

Wenn Sie eine aktive Website mit einem etablierten Publikum besitzen und verwalten und bereits mit Shopify oder einer anderen eCommerce-Plattform gearbeitet haben, können Sie sich auch das Shopify-Affiliate-Programm ansehen. Die Teilnahme ist kostenlos, aber Sie müssen nachweisen können, dass Sie Original Content erstellen. 

Provision: Sie erhalten eine Provision für Händler, die Sie über Ihren Affiliate-Link auf eines der kostenpflichtigen Angebote von Shopify verweisen. Für weitere Informationen über die Höhe der Provision müssen Sie sich an Shopify wenden.

Zahlungen: Auszahlungen werden nur über PayPal vorgenommen. Auszahlungen erfolgen zweimal im Monat für Guthaben von mindestens 25$.

Ressourcen und Support: Die Firma bietet einen Growth Center, in dem Sie Ressourcen finden, die Ihnen bei der Entwicklung von Inhalten und der Optimierung Ihrer Performance helfen. Außerdem gibt es eine Bibliothek mit vorgefertigten Lead-Magneten und Produktankündigungen. Als Affiliate haben Sie außerdem Ihr eigenes persönliches Dashboard, über das Sie detaillierte Insights über Ihre Performance erhalten können. 

Cookies: 30 Tage Laufzeit


17. Elementor

Obwohl Elementor erst Anfang des Jahres 5 Jahre alt geworden ist, hat es bereits mehr als 5 Millionen aktive Installationen und gehört damit zu den 15 wichtigsten WordPress-Plugins. Genau wie WP Engine ist es ein großartiges Partnerprogramm für Influencer und Blogger, deren Publikum sich für alles rund um WordPress interessiert. Laut der Website verdienen einige Elementor-Partner monatlich über 10.000$!

Außerdem ist es eine der Marken mit dem besten Branding. Es wird Ihrem Image also bestimmt nicht schaden, mit ihnen zusammenzuarbeiten.  

Provision: Affiliates erhalten 50% pro Verkauf.

Auszahlungen: Auszahlungen erfolgen in größeren Beträgen von mindestens 200$ über PayPal. Provisionen werden stets 30 Tage nach einem Kauf ausgezahlt, nachdem die 30-tägige Rückerstattungsrichtlinie abgelaufen ist. 

Ressourcen und Support: Sie erhalten exklusiven Zugang zu einer Sammlung von Elementor-Logos und -Bannern. 

Cookies: 30 Tage Dauer


18. Coursera

Es gibt mehr als 4.000 Kurse und Spezialisierungen auf Coursera, die Sie vermarkten können. Coursera-Plus-Abonnements sind ebenfalls provisionsträchtig. Da Affiliates auch Provisionen für Käufe von Nutzern erhalten können, die bereits bei Coursera registriert sind, ist es ein gutes Programm für Anfänger. Außerdem können Affiliates mehrfach an einem einzigen Nutzer verdienen, wenn dieser mehrere Produkte kauft. 

Provision: Die Provisionen für die jeweiligen Käufe liegen zwischen 10% und 45%. Es wird jedoch nur die Transaktion des ersten Monats in Rechnung gestellt. 

Auszahlungen: Für genauere Informationen über den Auszahlungsplan sollten interessierte Affiliate Marketer Coursera kontaktieren. 

Ressourcen und Support: Affiliates erhalten Banner, Textlinks und wöchentliche Newsletters. 

Cookies: 30 Tage Laufzeit


19. Kajabi

Kajabi

Kajabi ist eine beliebte Plattform, mit der Sie Online-Kurse, Landing Pages, Marketingkampagnen und sogar eine Website erstellen können. Eines der attraktivsten Merkmale des Partnerprogramms ist, dass es satte neun Partnerstufen bietet. Wir lieben das Konzept der Gamification und glauben, dass dies die zusätzliche Motivation sein kann, die Sie brauchen, um der beste Affiliate Marketer zu werden. 

Provision: Sie erhalten 30% Provision auf Lebenszeit für jede neue Empfehlung, die über den Testzeitraum hinaus aktiv bleibt. 

Auszahlungen: Die Auszahlungen erfolgen am 25. eines jeden Monats, es gibt aber eine 60-tägige Sperrfrist für Auszahlungen. Wenn Ihre Empfehlung einen Jahresplan hat, erfolgt die Auszahlung nur jährlich. Alle Auszahlungen werden über PayPal vorgenommen.

Ressourcen und Support: Sie erhalten Zugang zu Webinaren und anpassbaren E-Mail-Vorlagen. 

Cookies: Es werden keine Informationen hierüber auf der Website bereitgestellt. 


20. Teachable

Teachable

Wenn Sie lieber eine wiederkehrende Provision verdienen möchten, sollten Sie sich das Programm von Teachable ansehen. Laut der Website verdienen Partner im Durchschnitt 450 Dollar pro Monat, viele verdienen sogar mehr als 1.000 Dollar pro Monat. 

Provision: Sie können bis zu 50% Provision verdienen. Wiederkehrende Provisionen werden stets 30% betragen.

Zahlungen: Genehmigte Transaktionen werden 10 Tage nach Ende des Tages, an dem sie in Rechnung gestellt wurden, bezahlt. 

Ressourcen und Support: Im Gegensatz zu den meisten anderen Programmen teilt Teachable mit seinen Affiliates die Marketingsprache, die in der Vergangenheit zu Ergebnissen geführt hat. Außerdem erhalten Affiliates monatliche E-Mails mit Aktualisierungen der Plattform.

Cookies: 90 Tage Laufzeit


21. TripAdvisor

Reise-Influencer und Reise-Autoren sollten sich das Programm von TripAdvisor ansehen. Da es keine Mindestanforderungen an den Traffic gibt, ist es ideal für Anfänger. 

Es funktioniert ein wenig anders als die meisten anderen Programme auf unserer Liste, da kein „Verkauf“ erforderlich ist. Stattdessen erhalten Sie eine Provision, wenn ein Nutzer einfach auf einen der spezifischen Hotelbuchungspartner klickt. Ein Partner, der 170 Klicks an TripAdvisor sendet, kann beispielsweise 60 Dollar pro Monat erhalten. 

Einer der Nachteile ist, dass im Moment nur Hotels Provisionen erhalten können. Angesichts des Booms bei Kurzzeit-Mietobjekten wäre es schön, wenn Affiliates auch für diese Art von Unterkünften belohnt würden. 

Provision: Sie können mindestens 50 % der Provisionen verdienen, die TripAdvisor von seinen Hotelbuchungspartnern erhält, wenn ein Nutzer TripAdvisor über Ihren Link besucht und sich dann zu einem der TripAdvisor-Partner durchklickt. 

Zahlungen: Provisionen werden von Commission Junction oder AWIN gezahlt. Affiliates müssen sich also an die  Ts und Cs der beiden Partner halten, je nachdem welchen sie ausgewählt haben.

Ressourcen und Support: TripAdvisor stellt den Partnern eine Auswahl an Logos, Textlinks, Bannern, Schaltflächen und Abzeichen zur Verfügung. 

Cookies: Es werden keine Informationen bereitgestellt. 


22. BH Cosmetics

Für Beauty-Influencer gibt es das Partnerprogramm von BH Cosmetics. Die Produkte des Unternehmens sind frei von Tierversuchen und enthalten zahlreiche vegane Optionen, sodass Sie niemanden in Ihrer Zielgruppe ausschließen. Und da Nachhaltigkeit und vegane Produkte zu den Trends im Einzelhandel gehören, welche das Jahr 2022 prägen werden, kann es sich lohnen, für diese Produkte zu werben.

Provision: Sie erhalten 6% Provision auf alle Verkäufe, die über Ihre Website getätigt werden. Der durchschnittliche Bestellwert beträgt etwa 38$. 

Zahlungen: Es werden keine detaillierten Informationen bereitgestellt. 

Ressourcen und Support: Sie erhalten einen monatlichen Newsletter, Gutscheine, Banner und andere fesselnde Werbemittel. 

Cookies: 90 Tage Laufzeit


23. Amazon Associates

Affiliate-Marketing kann ein dichter Dschungel sein. In manchen Fällen ist es daher am besten, sich an diejenigen Programme zu wenden, die Sie (und alle anderen) am besten kennen, insbesondere wenn Sie Anfänger sind. Amazon Associates ist eines der größten Affiliate-Marketing-Programme der Welt. Es hat Bloggern und anderen Content Creators dabei geholfen, ihren Traffic zu monetarisieren. Es sollte jedoch nicht mit dem Amazon-Influencer-Programm verwechselt werden. Influencer mit einer großen Fangemeinde  auf Social Media können auf dieses Programm zurückgreifen und darüber Provisionen für qualifizierte Einkäufe erhalten.  

Provision: Sie können bei qualifizierten Programmen und Käufen bis zu 10% an Partnerprovisionen verdienen. 

Zahlungen: Es werden keine hierzu Angaben gemacht. 

Ressourcen und Support: Amazon bietet Werbe- und Ankündigungsbanner mit hoher Konversionsrate. Es gibt eine Vielzahl von Standardbannergrößen und -formen, so dass Sie eines auswählen können, das zu Ihrem Branding passt. 

Cookies: Es werden keine Informationen bereitgestellt. 


24. Sandals

Ein weiteres Partnerprogramm, das sich Reise-Influencer und -Autoren ansehen sollten, ist das Programm der Marken Sandals und Beaches. Es ist ideal, wenn Sie wissen, dass Ihre Zielgruppe Lust auf einen Karibikurlaub hat. Da die Reisen sowohl für Paare als auch für Familien geeignet sind, können Sie hier auch eine größere Zielgruppe erreichen. 

Provision: Die Provisionen beginnen bei 4% für alle Reiseprodukte. Affiliates können auch kostenlose Reisen und andere Performance-Boni gewinnen. 

Zahlungen: Das Programm wird durch das Affiliate-Netzwerk von CJ betrieben. Interessierte Affiliates sollten sich also mit ihnen in Verbindung setzen, um die Auszahlungsbedingungen zu erfahren. 

Ressourcen und Support: Sie erhalten eine Bibliothek mit Hunderten von bunten Bannern. Aktionen und Angebote werden über einen monatlichen Newsletter kommuniziert. Um Ihnen weiter zu helfen und Sie zu unterstützen, wird Ihnen außerdem ein engagierter Affiliate-Marketing-Manager zugewiesen. 

Cookies: 60 Tage Laufzeit


25. eBay Partner Network

Mit mehr als einer Milliarde Angeboten bietet das Partnerprogramm von eBay genau wie Amazon, auch Influencern und Bloggern eine Menge Möglichkeiten, Provisionen zu verdienen. Einer der Vorteile ist, dass es sowohl neue als auch gebrauchte Produkte umfasst. Wenn Sie also wissen, dass Ihr Publikum gebrauchte Produkte mag, kann dies ein gutes Programm sein, um daran teilzunehmen. Und wenn Sie viel Traffic auf die Plattform leiten, können Sie möglicherweise auch in das invite-only Programm aufgenommen werden.

Provision: Affiliates verdienen einen Prozentsatz des GMB für den Kauf, der sich nach Provisionssätzen auf Kategorieebene richtet. Bei Modeartikeln können Sie zum Beispiel 4% verdienen. 

Zahlungen: Die Zahlungen erfolgen über PayPal oder elektronische Überweisungen. 

Ressourcen und Support: Um Ihre Performance zu überwachen und die Ergebnisse zu optimieren, bietet eBay Tools zur Berichterstattung an. Es gibt auch Angebote, die Sie nutzen können, um den Traffic zu steigern, sowie Zugang zu Logos und Bannern, um fesselnde Markeninhalte zu erstellen.  

Cookies: Eine qualifizierte Transaktion liegt vor, wenn ein Benutzer innerhalb von 24 Stunden nach dem Klicken auf Ihren Partnerlink einen Kauf tätigt.


About the Author

Werner Geyser

Writer

Sources


Article information

Author: John Ball

Last Updated: 1702435082

Views: 1329

Rating: 3.9 / 5 (67 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: John Ball

Birthday: 1947-12-01

Address: 92095 Richardson Pines Apt. 702, Dickersontown, NE 46719

Phone: +4871996391963413

Job: Article Writer

Hobby: Bird Watching, Quilting, Skateboarding, Soccer, Cocktail Mixing, Chess, Survival Skills

Introduction: My name is John Ball, I am a courageous, bold, treasured, artistic, resolute, irreplaceable, exquisite person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.